Neuer Online-Shop mit Bike Fashion nur für Frauen!

TQ_Logo_151213Auf www.trail-queen.ch eröffnet HEUTE der erste Schweizer Online-Shop spezialisiert auf Frauen- Mountainbike-Bekleidung seine digitalen Pforten. Der neue Online-Shop ist Alexandra Jagnows die Antwort auf den wachsenden Frauen-Anteil unter den Mountainbikern und die steigende Nachfrage nach modischer Bike-Bekleidung. TRAIL-QUEEN startet mit acht Marken im Sortiment, eine davon schweizweit exklusiv: DHaRCO aus Australien.

Wir finden das prima und veröffentlichen daher gerne die offizielle Pressemeldung zu Eröffnung und zum Shop-Angebot:

„Rund 30% der 500 000 Biker in der Schweiz sind Frauen (Quelle: BASPO 2014). Dennoch gibt es für Bikerinnen in Velo-Läden, wenn überhaupt, meist nur eine kleine Auswahl an Bike-Kleidern für Frauen. Ab dem 22. März finden Mountainbikerinnen und alle, die es noch werden wollen, auf www.trail-queen.ch ein ausgewähltes Sortiment an Bike-Bekleidung. 8 Marken, 50 Produkte: ausgesuchte Bekleidung für Bikerinnen. Der Shop startet mit acht Marken, rund 50 unterschiedlichen Produkten und viel Liebe zum Sport.

Denn die Gründerin, Alexandra Jagnow, ist selbst eine begeisterte Mountain-Bikerin. Ihr Herz schlägt schneller, wenn sie an geleistete Höhenmeter und flowige, mal rasante, mal malerische Abfahrten denkt. Die passende Kleidung für ihren Lieblingssport zu kaufen, war für sie immer umständlich: «Ich habe Stunden darauf verwendet, um im Internet etwas zu finden, das modisch, feminin und dabei trotzdem lässig geschnitten ist. » Mit www.trail-queen.ch will sie Bikerinnen die Suche nach dem neuen Lieblings-Bike-Outfit erleichtern.

Exklusivität durch ausgewählte Marken

PDP_Emily3Neben bekannten Grössen für Bike-Bekleidung wie ION, VAUDE, Zimtstern und Dakine, hat TRAIL-QUEEN auch Marken im Sortiment, die im Schweizer Markt noch wenig bis gar nicht bekannt sind. So zum Beispiel Mons Royale, eine Marke aus Neuseeland, die funktionale Kleidung aus Merinowolle herstellt. Den Produkten sieht man ihre hohe Funktionalität nicht an. Stylisch und schön geschnitten wie sie sind, sind sie eigentlich fast zu schade, um nur beim Biken getragen zu werden. Die australische Marke DHaRCO wird von TRAIL-QUEEN im Schweizer Markt bisher exklusiv angeboten. Die Designerin und Gründerin Mandy Davis legt viel Wert auf Qualität, Funktionalität und Style. 2014 lancierte sie ihre erste Kollektion. Ihr Ziel war es Bike-Kleider zu kreieren, in denen man sich auch dann wohl fühlt, wenn das Bike gerade nicht neben einem steht – und das ist ihr gelungen.

Online-Shop, ShopInShop und Events

Das gesamte Sortiment von TRAIL-QUEEN kann ab dem Launch am 22. März online bestellt werden, ab 100 CHF versandkostenfrei. In den Partnershops BikeHub in Zürich (Rotachstr. 27 / www.bikehub.ch) und Crash Cycles in Bern (Länggassstrasse 32a  / www.crashcycles.ch) kann eine Auswahl an Bike-Outfits vor Ort anprobiert und gekauft werden.
Weiterhin ist TRAIL-QUEEN an verschiedenen Events mit einem Verkaufsstand vertreten. Erster Termin: Testdays Bikehub am 2. April, 10.00 -16.00 Uhr. Mehr auf www.trail-queen.ch/event.“

[Quelle: PM]

 

PS: Bei Trail-Queen gibt es auch Handschuhe unseres Teampartners HIRZL, die wir euch nur wärmstens empfehlen können!

Ähnliche Beiträge: