Kuriose Bikes die Erste: Das Fast-Parallelogramm

Fahrräder sind ein bedeutender Teil meines Lebens. Daher ist es wenig überraschend, dass ich, egal wo ich bin, ein Auge auf Fahrräder in meiner Umgebung habe. Und in der Münchner Innenstadt sind das sehr, sehr viele. Immer wieder sehe ich extrem kuriose Räder, dessen Besitzer entweder einen ausgefallenen Geschmack haben, oder ihre Räder auf sehr innovative Weise an ihre Bedürfnisse anpassen. Da mich solche Räder immer wieder zum schmunzeln bringen, möchte ich sie auch euch nicht vorenthalten ;).

Die Premiere macht heute eine meiner Lieblingskuriositäten:

Viele Radfahrer/innen scheinen gerne möglichst aufrecht auf ihren Rädern sitzen zu wollen und manche scheuen dabei keine Mühe.

Ähnliche Beiträge: