Harzlich Willkommen zum Mädelswochenende

IMG-20160524-WA0000Girls just wanna have fun!!! Am Wochenende fuhr die Mädelsrunde vom ehemaligen Bikeland aus der dresdner Neustadt nach Schierke im Harz. Die geballte Frauenpower mit 11 Damen machte den Ort und die umliegenden Trails für knapp 3 Tage unsicher.

Wir reisten am Freitag an und drehten noch eine kleine Runde im Osten des Ortes. Dabei ließen wir es bewusst entspannt angehen. Die Tour führte uns über den Glashüttenweg Richtung Drei Ahnen Höhe und zurück über Ahrensklint sowie den angrenzenden Trail, den Pfarrsteig, nach Schierke. Die Abfahrt, so wurde uns im Nachhinein erzähl, soll die schwierigste um Schierke sein. Der Trail ist ein echter Geheimtipp, für alle Steinliebhaber die gern technisch bergab rollen!!! Mit einem fetten Grinsen im Gesicht traten wir den Rückweg an und ließen den Abend bei Pasta und Bier ausklingen.

Das Wetter war perfekt!

Samstag ging es dann ans Eingemachte! Techniktraining mit Jan Zander von Trailtech stand auf dem Plan. Bereits 9:30 Uhr standen er und unser Guide Stefan bereit, um uns mit Tipps und Tricks für die Schierker Trails zu füttern. Hochmotiviert und voller Erwartungen starteten wir in die Tour. Immer wieder  hielten wir im Gelände an verschiedene Wegpunkten, um verschiedene Dinge zu erlernen oder das was man so macht (oder auch nicht macht) zu verbessern.

 Das Niveau war hoch, die Motivation noch höher und so standen neben einigen Grundlagentechniken vorwiegend techisch anspruchsvolle Trails auf dem Programm. Die verblockten Stiege und ausgewaschenen Wege konnten die Mädels dabei nicht schrecken und so klapperten wir nach und nach einen schönen Trails nach dem anderen ab, führten Sektionstraining durch und analysierten die möglichen, zu fahrenden Linien. (Jan Zander)

 IMG-20160524-WA0004  IMG-20160524-WA0009  IMG-20160524-WA0008  IMG-20160524-WA0003

 

 

 

 

Die Mittagspause genossen wir ausgiebig bei leckerem Essen und unterhaltsamen Gesprächen. Danach rappelten wir uns noch einmal auf und gaben unser bestes beim Üben von technischen Bergauf- und Bergabpassagen über Stock und Stein. Die beiden Guides nahmen sich wirklich viel Zeit und erklärten geduldig jeder einzelnen von uns was wir noch optimieren können. Am Ende des Tages sind alle über sich heraus gewachsen und sind so manche knifflige Stelle gefahren, die sie zu Beginn des Tages nicht gefahren wären. Egal ob bergab oder bergauf 😉

Beim Frühstück am nächsten Morgen  bemerkten wir alle den leichten Muskelkater in Armen und Rücken. Wir wollten auf einer ähnlichen Tour wie am Samstag noch einmal das Erlernte festigen und bauten zusätzlich die Strecken vom Bikepark Braunlage mit ein. Ich sag nur Hammerharz! Mächtig begeistert und bereits mit neuen Plänen für einen erneuten Besuch im Harz ließen wir das Wochenende mit Eis und Café ausklingen.

Vielen Dank an Alle die dabei waren!

PS: Alle Neugierigen Bikerinnen aus Dresden und Umgebung dürfen sich uns gern anschließen! Wir freuen uns immer auf neue Gesichter. Die Mädelsrunde trifft sich jeden Dienstag im Alunpark und dreht ihre trailige Feierabendrunde. Bei Fragen einfach auf die Facbookseite schauen oder eine Nachricht schicken. Bis Bald!

 

IMG-20160524-WA0010 IMG-20160524-WA0007 IMG-20160524-WA0001 IMG-20160524-WA0006

 
(Bilder: Coni Menger (Mädelsrunden-Oragnisatorin und herzblut Bikerin)

Ähnliche Beiträge: