Das Team von GIRLSRIDETOO.DE: Andrea Böttger

02. Januar 2016 | Andrea | Über uns | Team,

Andrea_PortraitÜber mich

Wisst ihr, was mein allerschönster Moment auf dem Fahrrad war? Das war 2006 auf der Norbertshöhe kurz vor Nauders. Wir waren zu dritt auf der Via Claudia Augusta von Donauwörth nach Rovereto unterwegs. Dort wollten wir an einem Sprachkurs teilnehmen und statt mit dem Zug reisten wir halt mit dem Fahrrad an. Damals war ich bei weitem noch nicht so fit wie heute, dazu kam, dass ich mir zwei Tage vor der Tour das Knie verdreht hatte und mit starken Schmerzen zu kämpfen hatte. Mein Freund hatte einen Tag vor der Abreise die glorreiche Idee, dass Klickpedalen am besten dagegen helfen würden. Ich habe mich damit nicht wirklich intelligent angestellt und bin an jeder Ampel und Unterführung wie eine Bahnschanke in Zeitlupe umgefallen, also ein paar blaue Flecken und ein bisschen Schmerzen mehr, die ich mit mir rumschleppte. Am dritten Tag ging es von Biberwier über den Fernpass durchs Inntal nach Nauders.
Andrea-BikeFür damalige Verhältnisse waren das unüberwindbare Distanzen, noch dazu mit 2 Bergen (bis dato waren die Brücken über die Elbe meine einzigen Erhebungen gewesen). So zog sich der Tag dann entsprechend in die Länge und es wurde früher Abend als wir es (dank mehrerer Energydrinks) schließlich auf die Norbertshöhe geschafft hatten. Und in diesem Moment war ich einfach glücklich, die Baumwipfel wogen im Wind, der Schweiß tropfte auf den Rahmen, die Beine brannten und ich dachte, es kann nichts schöneres auf der Welt geben, als dieses Gefühl.

Die Fakten

  • Mitglied im Blog-Team
  • Bike-Disziplinen: Marathon / Etappenrennen
  • Alter: 31
  • Wohnort: Reutte (A)
  • Beruf: IT SAP Consultant
  • Lieblingsrennen: Sella Ronda (I)
  • Rennteam: 2-bike.com MTB RACING

Mein Steckbrief

  • Ich liebe das Mountainbiken weil: „A good bike ride fixes everything!“
  • Teil von GIRLSRIDETOO.DE zu sein bedeutet für mich: den Flow in die Welt hinauszutragen 🙂
  • Ich engagiere mich für GIRLSRIDETOO.DE weil: „I don’t ride a bike to add days to my life, I ride a bike to add life to my days.“ Auf geht’s Frauen: ihr investiert ein kleines bisschen Training und bekommt eine Welt voller Erlebnisse, Emotionen und Erfahrungen zurück.
  • 3 Stichworte, die mich gut beschreiben: Wo geht’s bergauf?

Ähnliche Beiträge: