Logo girlsridetoo.de
Logo girlsridetoo.de
  • Impressum
  • Kontakt
  • Freundeskreis
  • Gästebuch
  • Sitemap
  •  
     
    08.02.2012 09:13 Uhr

    dirty race - tough enough??

     

    [Rennfieber-Blog / DIANA] Im Vergleich zu den aktuellen Temperaturen war es am letzten Januar-Wochenende mit knapp über null Grad richtig warm. Als es dann noch aufhörte zu regnen, stand einem frühen Start in die Rennsaison 2012 nichts mehr im Weg. Noch am Vortag hatte der Veranstalter das wohl schlammigste Rennen in der Renngeschichte des „DirtyRace“ angekündigt. Ganz so extrem war es dann doch nicht, aber wirklich sauber sah ich nach dem Rennen auch nicht aus.

    Das DirtyRace ist ein Cross-Duathlon in Murr bei Ludwigsburg. Seit 11 Jahren treffen sich hier jeden letzten Samstag im Januar über 200 verrückte Hobbysportler und Triathlon-Profis, die unabhängig jeglicher Wetterbedingungen nach dem Startschuss auf die 5km Laufstrecke stürmen, danach aufs Mountainbike wechseln und 15km über schlammige Wege hinter sich bringen und ein zweites Mal die (etwas verkürzte) Laufstrecke absolvieren.

     

    Da Laufen (zumindest bisher) nicht zu meiner Paradedisziplin gehört, ist das DirtyRace immer wieder eine Herausforderung der besonderen Art. Nach der ersten Laufstrecke wechselte ich voller Vorfreude aufs Rad. Auf den kommenden 15 km konnte ich einige Mitstreiterinnen überholen und Plätze gutmachen, wohlwissend, dass ich ein paar davon beim letzten Laufen wieder hergeben muss.

    So war es dann auch – drei Mitstreiterinnen zogen noch an mir vorbei bevor ich die Ziellinie (etwas dreckig, aber glücklich) überquerte.

    Von mir aus hätte das Rennen auch nach dem Biken zu Ende sein können, denn die letzten 4 Laufkilometer waren echt hart. Ein paar mehr Laufeinheiten vor den Rennen hätten mir hier bestimmt einige Strapazen erspart.

    Am Ende landete ich positiv formuliert auf Platz 2 meiner Altersklasse bzw. etwas realistischer formuliert im hinteren Mittelfeld der Damenwertung.

     

    Alles in allem: ein sehr spaßiges Winter-Event, das unbedingt wiederholt werden muss. 

    [Bericht + Fotos: Diana]


    Kommentare

    Keine Einträge

    Bisher keine Kommentare vorhanden.

    Dein Kommentar zu diesem Artikel

    Ins Gästebuch eintragen
    CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz  

    Alle Angaben freiwillig | Datenschutzrichtlinie